Hinter dem Erfolg unseres Unternehmens steht eine besondere Firmenphilosophie und gemeinsame Werte, welche uns stets seit 7 Jahren begleiten und unser tägliches Handeln bestimmt. Unser visionäres und innovatives Denken treibt uns zum Erreichen neuer Ziele und sorgt für eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens. Vertrauen und Ehrlichkeit sind unter den Mitarbeitern sowie gegenüber der Kundschaft gelebte Leitlinien.

Nach der Gründung im Jahre 2010 hat sich die Firma Aptex im Sicherheitsbereich spezialisiert.

2014 kam die exponentielle Wachstumsphase, die Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen stieg kontinuierlich. Das Produkt- und Dienstleistungs-Portfolio wurde angepasst und erweitert. Die Aptex GmbH beschäftigte mehr Personal und freute sich über den gesund wachsenden Kundenstamm.

Anfangs 2017 waren die Einrichtungen sowie die Büroräumlichkeiten aufgrund des Personals nicht mehr ausreichend. Die Aptex GmbH zog aus diesem Grund in ein grösseres Büro an der Brandstrasse 24 in Zürich-Schlieren ein, wobei die neuen Räumlichkeiten nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen eingerichtet worden sind.

Aufgrund der vergangenen vier erfolgreichen Jahren und des gesunden Wachstums, wurde im Juli 2017 die Aptex GmbH in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Aktuell zählt die Aptex AG 6 – 8 Mitarbeiter, welche in den verschiedensten Bereichen des Unternehmens tätig sind und erfolgreich über 300 Kunden schweizweit betreuen – Anzahl der Kunden weiterhin steigend.

Oktober 2017 – Da unser Unternehmen sich durch hohe Fachkompetenz auszeichnet und wir stets bestrebt sind, unsere Sicherheitslösungen auszubauen und weiter zu entwickeln, ist unser nächster Schritt die ISO 9001 Zertifizierung zu erwerben um die Qualitätsanforderungen systematisch zu verwalten und zu überwachen.

Was ist ISO 9001?

Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM). Eine Zertifizierung nach ISO 9001 ist für Unternehmen und Organisationen aller Grössen und in allen Branchen möglich und bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems (QMS).
Die ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, die von Unternehmen umzusetzen sind, um die Kundenanforderungen sowie weitere Anforderungen an die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Mit der Einführung eines QM-Systems kann zum Beispiel:

• ein Zertifikat eine klare Botschaft transportieren
• die Einrichtung Kundenorientiert arbeiten
• die Transparenz betrieblicher Abläufe erhöht werden
• eine höhere Kundenzufriedenheit erzielt werden
• die Fehlerquote und somit Kosten gesenkt werden
• die Mitarbeiter dabei unterstützen, ihre Arbeit effizient und effektiv zu erledigen
• die Leistungsfähigkeit verbessern
• die Kunden Auffassung verbessern

Diese Bilder sind während der Einrichtungsphase entstanden. Die definitiven Bilder werden wir nach Beendigung der Einrichtung publizieren.