Perimeterschutz

Mit Hilfe der Perimeterschutz-Software können Sie reale und potenzielle Eindringgefahren erkennen und gibt Ihnen die Möglichkeit, egal ob bei schlechtem oder gutem Wetter, oder was für Lichtverhältnisse vorhanden sind, die Situation rasch zu behandeln. Die Perimeterschutz-Software ist auf Wärmebildkameras basiert mit integrierter Videoanalysesoftware. Weiterhin, auch in voller Dunkelheit kann die Wärmebildkamera Warnmeldungen geben wenn eine Person einen vordefinierten Bereich im Sichtfeld der Kamera betritt. So können die Geschehnisse visuell überprüft werden, bevor man geeignete Massnahmen ergreift.

Vorteile:

  • Automatische Warnmeldungen und visuelle Prüfung
  • Das System lässt sich Nahtlos mit anderen Neztwerküberwachungskameras, Flutlichtern, Lautsprechern und vorhandenen Sicherheitssystemen integrieren

Einsatzbereiche:

  • Geschlossene Wohnanlagen
  • Kleine Betriebe und Unternehmen
  • Industrieanlagen, mittlere Unternehmen und Hochschulgelände
  • Kraftwerke
  • Flughäfen
  • Wasserversorgungseinrichtungen
  • Produktionsstätten mit hohem Risiko.

UNSERE PARTNER

GUT VERNETZT – STARKE PARTNER